Spenden & Aktionen

Wir danken allen, die uns mit Ihren Spenden unterstützt haben auf das Herzlichste. Ein großes „Dankeschön” natürlich auch an all jene, die auf unsere Stiftung aufmerksam gemacht haben und somit dafür gesorgt haben, dass wir in der Öffentlichkeit noch präsenter sind. Im folgenden möchten wir Ihnen eine Auswahl unserer Aktivitäten zur Spendensammlung vorstellen. Dabei konnten wir uns insbesondere über die Unterstützung folgender Spender freuen: Benefiz-Skat  •  AVS Mercedes Autohaus Scholz, Herr Ulrich Weise  •  Geschäftsübergabe Familie Jäger  •  Radsport Wenzelkriterium  •  Fruchtexpress Altenburg  •  medico plan gmbh, Herr Jens Daniel  •   Gastwirtschaft Kulisse  •  Familie Jan und Maren Stahl  •  Herr Ingo Drogies  •  Restaurant Brunello  •  Altenburger Brauerei  •  Jürgen Schröter  •  Fischfachgeschäft Dünewald  •  Herr Dietmar Harbig  •  Familie Wesser • Anton Geerlings • Firma Aldus • Rico Meuschke • OVZ • WAMM Wirtschaftsvereinigung Altenburger Land Metropolregion Mitteldeutschland
Benefizessen Am 24. Januar 2015 fand erneut ein Benefizessen im Restaurant „Brunello“ in Altenburg zugunsten der Stiftung statt. Es waren 91 Gäste anwesend, das 4 Gänge Menü inklusive Getränke kostete 65 € und beinhaltete einen Benefizanteil von 19,50 €.  weiterlesen Hilfe für Kinder statt Geschenke Spendable Gratulanten: Einen Scheck über 3.200 € für die Stiftung für benachteiligte Kinder und Jugendliche übergibt Jürgen Schröter (Mitte) an Stiftungsmitglieder Jens Daniel (r.) und Karl-Friedrich Dünewald.  weiterlesen Filme schauen, Spaß haben und Gutes tun Stiftung und Brauerei laden am Sonnabend gemeinsam zum ersten Freilicht-Kinoabend. Zu einem ganz besonderen Filmabend laden die von Lions und Rotary gegründete Stiftung für benachteiligte Kinder und Jugendliche  weiterlesen Stiftungs-Mitbegründer Ingo Drogies spendet Herr Ingo Drogies, langjähriges Mitglied des Lions Club und Mitbegründer unserer Stiftung, spendete aus Anlass seines 70. Geburtstages zugunsten unserer Stiftung. Wir freuen uns über  500,00 Euro  weiterlesen Familie Jan und Maren Stahl Nach langer, schwerer Krankheit verstarb am 15.10.2010 Herr Jan Stahl, Gesellschafter und Geschäftsführer der Fa. Grimme + Stahl Gerüstbau GmbH und Mitglied des Rotary Clubs Altenburg. weiterlesen Gut essen für einen guten Zweck – Benefizveranstaltung der Stiftung für benachteiligte Kinder und Jugendliche Zu einem Benefizessen hatte am Sonnabend die Stiftung für benachteiligte Kinder und Jugendliche im Altenburger Land – 2005 von Lions und Rotariern  weiterlesen Spenden zum Firmenjubiläum Am 14. September 2010 hatte Jens Daniel, Inhaber und Geschäftsführer der medico plan gmbh, zum 20-jährigen Firmenjubiläum geladen. Fast 200 Geschäftspartner, Kunden, Freunde und Gäste, erlebten einen angenehmen Abend im Altenburger Lindenau-Museum.           weiterlesen 2.000 € dank Fruchtexpress Altenburg Anlässlich des DFB-Pokalspiels ZFC Meuselwitz – 1. FC Köln am 15. August 2010 waren auch fleißige Helfer des Rotary Clubs Altenburg mit von der Partie, um den zahlreichen Fußballfans frische Früchte zu verkaufen.   weiterlesen Radeln für den guten Zweck Rennfahrer und Besucher können auf Ergometern Geld für soziales Projekt sammeln. Beim Radrunden-Rennen im Gewerbegebiet Weißer Berg kämpfen die teilnehmenden Sportler mit viel Energie und Schweiß um Ruhm und Ehre auf dem Asphalt. weiterlesen Geschäftsübergabe Familie Jäger Aus Anlass dieser Firmenfeier hatte Familie Jäger die Gäste gebeten, auf Geschenke zu verzichten und an dieser Stelle für unsere Stiftung zu spenden. Wir bedanken uns bei Familie Jäger für insgesamt 600,00 € Spendenmittel. weiterlesen Spende für benachteiligte Kinder Über 500 Euro darf sich die Stiftung für benachteiligte Kinder und Jugendliche im Altenburger Land freuen. Dieses Geld erhielt gestern stellvertretend Christine Büring vom Mercedes-Benz-Autohaus Scholz. weiterlesen Benefizskat – über 1.500 € für Sozialprojekt Für einen gutenZweck wurde am Freitag im Sparkassen-Hauptgebäude an der Wettinerstraße Skat gespielt. Dorthin hatte der Skatclub „Die Wenzel”, dem Vertreter aus Wirtschaft, Politik, öffentlichem Leben  weiterlesen
2015
2011
2011
2010
2010
2011
2010
2010
2010
2010
2010
2010
2010
Scheckübergabe – Matjesfest bringt mehr als 1.000 € Am Ende lag der Erlös bei weit über Tausend Euro: Vorgestern wurde dem Vorsitzenden der Stiftung für benachteiligte Kinder und Jugendliche, Jens Daniel, ein Scheck über 1.200 € überreicht. weiterlesen Spenden statt Geschenke – Dietmar Harbig überweist Stiftung für benachteiligte Kinder 5.700 € „Bitte keine Geschenke”, hatte sich Dietmar Harbig zu seinem 65. Geburtstag im Juni dieses Jahres gewünscht.  weiterlesen
2011
2011

12h + 39 Räder + 300 Aktive

= 11.700 €

Am 19. März 2016 traten 39 Teams mit insgesamt 300 Fahrern in der “Alten Ziegelei” an, um 12 Stunden kräftig in die Pedale zu treten. Jeder konnte teilnehmen, wenn er 25 € Startgebühr bezahlte. So kamen stattliche 11.700 € zusammen.
2016

20.000 € aus Nachlass

Im Februar 2015 erreichte uns die Nachricht, dass unsere Stiftung 20 T€ aus dem Nachlass von Herrn Karl Mauersberger aus Altenburg-Nord erhält, die Summe steht unserer Stiftung zur freien Verfügung, d.h. diese kann auch zur Erhöhung des Stiftungskapitals Verwendung finden.
Apotheken im Altenburger Land spenden 4.500 € Am 19. März 2015 konnte unsere Stiftung in Anwesenheit der örtlichen Pressevertreter in der Kreuzapotheke symbolisch einen Scheck in Höhe von insgesamt 4.500 € von den Apotheken im Altenburger Land entgegen nehmen. weiterlesen
2015
2015

Das Jahr 2017 im Überblick

Unsere Stiftung hat im Jahr 2017 zahlreiche Spenden erhalten. Wir danken folgenden Projekte bzw. Personen: Januar: K. Meier Gaststättenbetriebs GmbH, Kulisse 520 € Jutta Bengsch-Klabunde 250 € Henning Schulz 200 € Februar: Ratskeller Altenburg 500 € Mai Ludwig Baumgartl 200 € Juni Fa. S+M Boden R. Meuschke (Richtfest) 920 € August Verabschiedung Anton Geerlings 4.180 € 25 Jahre Fa. ALDUS 2.600 € November WAMM (Sommerfest) 1.000 € Dezember Ludwig Baumgartl 300 € Energiebund.com R. Meuschke 400 € Jutta Bengsch-Klabunde 250 € Praxis DHL 200 € Ingo Drogies 1.000 € Praxis Dr. Beez und Wolf 150 € Licht im Advent (OVZ) 2.460 € Norman Baumann 150 € Mathias Junghans 100 €
Frau Solve Günther spendet 1.550 € Frau Solve Günther hat anlässlich ihres Geburtstages anstelle von Geschenken um Spenden zugunsten der Stiftung für benachteiligte Kinder im Altenburger Land gebeten. Insgesamt konnten dabei 1.550 € gesammelt werden. weiterlesen
2016
2016
Spenden-Radtour von Alten-burg nach Olten – 20.000 € Die Städtetour des SV Aufbau Alten-burg e.V. gemeinsam mit dem Lions und Rotary Club Altenburg fand vom 27.08.–04.09.2016 zu Gunsten der Altenburger Stiftung für benach-teiligte Kinder und Jugendliche im Altenburger Land statt.  weiterlesen
2016
Stiftung unterstützt Mädchen aus Altenburger Land Die Stiftung unterstützt ein 10-jäh-riges Mädchen aus dem Landkreis Altenburg, welches an einem Gehirntumor erkrankt ist. Die Erkrankung ist bereits weit fortgeschritten. Gegenwärtig wird sie an der Uniklinik in Essen therapiert.  weiterlesen
2016
Ehepaar Wesser hinterlässt einmaliges Erbe: 100.000 € Briefe vom Gericht sorgen an sich für Unbehagen. Auch Jens Daniel ging es so, als er im Juni richterliche Post bekam. Doch der Chef der Stiftung für benachteiligte Kinder und Jugend-liche im Altenburger Land wollte sei-nen Augen nicht trauen.  weiterlesen

Spenden &

Aktionen

Wir danken allen, die uns mit Ihren Spenden unterstützt haben auf das Herzlichste. Ein großes „Dankeschön” natürlich auch an all jene, die auf unsere Stiftung aufmerksam gemacht haben und somit dafür gesorgt haben, dass wir in der Öffentlichkeit noch präsenter sind. Im folgenden möchten wir Ihnen eine Auswahl unserer Aktivitäten zur Spendensammlung vorstellen. Dabei konnten wir uns insbesondere über die Unterstützung folgender Spender freuen: Benefiz-Skat  •  AVS Mercedes Autohaus Scholz, Herr Ulrich Weise  •  Geschäftsübergabe Familie Jäger  •  Radsport Wenzelkriterium  •  Fruchtexpress Altenburg  •  medico plan gmbh, Herr Jens Daniel  •   Gastwirtschaft Kulisse  •  Familie Jan und Maren Stahl  •  Herr Ingo Drogies  •  Restaurant Brunello  •  Altenburger Brauerei  •  Jürgen Schröter  •  Fischfachgeschäft Dünewald  •  Herr Dietmar Harbig  •  Familie Wesser • Anton Geerlings • Firma Aldus • Rico Meuschke • OVZ • WAMM Wirtschaftsvereinigung Altenburger Land Metropolregion Mitteldeutschland

Benefizessen

Am 24. Januar 2015 fand erneut ein Benefizessen im Restaurant „Brunello“ in Altenburg zugunsten der Stiftung statt. Es waren 91 Gäste anwesend, das 4 Gänge Menü inklusive Getränke kostete 65 € und beinhaltete einen Benefizanteil von 19,50 €.

Hilfe für Kinder statt

Geschenke

Spendable Gratulanten: Einen Scheck über 3.200 € für die Stiftung für benachteiligte Kinder und Jugendliche übergibt Jürgen Schröter (Mitte) an Stiftungsmitglieder Jens Daniel (r.) und Karl-Friedrich Dünewald.

Filme schauen, Spaß

haben und Gutes tun

Zu einem ganz besonderen Filmabend laden die von Lions und Rotary gegründete Stiftung für benachteiligte Kinder und Jugendliche  sowie die Altenburger Brauerei an diesem Sonnabend ein.

Stiftungs-Mitbegründer

Ingo Drogies spendet

Herr Ingo Drogies, langjähriges Mitglied des Lions Club und Mitbegründer unserer Stiftung, spendete aus Anlass seines 70. Geburtstages zugunsten unserer Stiftung. Wir freuen uns über 500,00 €.

Familie Jan & Maren Stahl

Nach langer, schwerer Krankheit verstarb am 15.10.2010 Herr Jan Stahl, Gesellschafter und Geschäftsführer der Fa. Grimme + Stahl Gerüstbau GmbH und Mitglied des Rotary Clubs Altenburg. Zur Beerdingung wurde um Spenden gebeten, die sich auf 4.610 € beliefen. 

Gut essen für einen

guten Zweck

Zu einem Benefizessen hatte am Sonnabend die Stiftung für benachteiligte Kinder und Jugendliche im Altenburger Land  rund 100 Gäste eingeladen. Es wurden auf diese Weise über 2.000 € gespendet.  

Spenden zum

Firmenjubiläum

Am 14. September 2010 hatte Jens Daniel, Inhaber und Geschäftsführer der medico plan gmbh, zum 20-jährigen Firmenjubiläum geladen. Fast 200 Geschäftspartner, Kunden, Freunde und Gäste, erlebten einen angenehmen Abend im Altenburger Lindenau-Museum.

Radeln für guten Zweck –

300 € gespendet

Rennfahrer und Besucher können auf Ergometern Geld für soziales Projekt sammeln. Beim Radrunden-Rennen im Gewerbegebiet Weißer Berg kämpfen die teilnehmenden Sportler mit viel Energie und Schweiß um Ruhm und Ehre auf dem Asphalt.

Geschäftsübergabe

Familie Jäger

Aus Anlass dieser Firmenfeier hatte Familie Jäger die Gäste gebeten, auf Geschenke zu verzichten und an dieser Stelle für unsere Stiftung zu spenden. Wir bedanken uns bei Familie Jäger für insgesamt 600,00 € Spendenmittel.

Spende für benachteiligte

Kinder

Über 500 Euro darf sich die Stiftung für benachteiligte Kinder und Jugendliche im Altenburger Land freuen. Dieses Geld erhielt gestern stellvertretend Christine Büring vom Mercedes-Benz- Autohaus Scholz.

Benefizskat – über

1.500 € für Sozialprojekt

Für einen gutenZweck wurde am Freitag im Sparkassen- Hauptgebäude an der Wettinerstraße Skat gespielt. Dorthin hatte der Skatclub „Die Wenzel” eingeladen.
2015
2011
2011
2010
2010
2011
2010
2010
2010
2010
2010
2010
2010

Scheckübergabe –

Matjesfest bringt mehr

als 1.000 €

Am Ende lag der Erlös bei weit über 1.000 €: Vorgestern wurde dem Vorsitzenden der Stiftung für benachteiligte Kinder und Jugendliche, Jens Daniel, ein Scheck über 1.200 € überreicht.

Spenden statt Geschenke

– Dietmar Harbig

überweist Stiftung für

benachteiligte Kinder

5.700 €

„Bitte keine Geschenke”, hatte sich Dietmar Harbig zu seinem 65. Geburtstag im Juni dieses Jahres gewünscht.
2011
2011

20.000 € aus Nachlass

Im Februar 2015 erreichte uns die Nachricht, dass unsere Stiftung 20 T€ aus dem Nachlass von Herrn Karl Mauersberger aus Altenburg-Nord erhält, die Summe steht unserer Stiftung zur freien Verfügung, d.h. diese kann auch zur Erhöhung des Stiftungskapitals Verwendung finden.

12h + 39 Räder + 300

Aktive = 11.700 €

Am 19. März 2016 traten 39 Teams mit insgesamt 300 Fahrern in der “Alten Ziegelei” an, um 12 Stunden kräftig in die Pedale zu treten. Jeder konnte teilnehmen, wenn er 25 € Startgebühr bezahlte. So kamen stattliche 11.700 € zusammen.
2016

Apotheken im

Altenburger Land

spenden 4.500 €

Am 19. März 2015 konnte unsere Stiftung in Anwesenheit der örtlichen Pressevertreter in der Kreuzapotheke symbolisch einen Scheck in Höhe von insgesamt 4.500 € von den Apotheken im Altenburger Land entgegen nehmen.
2015
2015

Das Jahr 2017 im Überblick

Unsere Stiftung hat im Jahr 2017 zahlreiche Spenden erhalten. Wir danken folgenden Projekte bzw. Personen: Januar: K. Meier Gaststättenbetriebs GmbH, Kulisse 520 € Jutta Bengsch-Klabunde 250 € Henning Schulz 200 € Februar: Ratskeller Altenburg 500 € Mai Ludwig Baumgartl 200 € Juni Fa. S+M Boden R. Meuschke (Richtfest) 920 € August Verabschiedung Anton Geerlings 4.180 € 25 Jahre Fa. ALDUS 2.600 € November WAMM (Sommerfest) 1.000 € Dezember Ludwig Baumgartl 300 € Energiebund.com R. Meuschke 400 € Jutta Bengsch-Klabunde 250 € Praxis DHL 200 € Ingo Drogies 1.000 € Praxis Dr. Beez und Wolf 150 € Licht im Advent (OVZ) 2.460 € Norman Baumann 150 € Mathias Junghans 100 €

Iss und tue Gutes –

Stiftung für benachteiligte

Kinder und Jugendliche

In der Kulisse gibt es Rindsgulasch vom Hof Rauschenbach auf der Speisekarte, wovon bei jedem Essen 2,50 € der Stiftung für benachteiligte Kinder und Jugendliche im Altenburger Land überwiesen werden.

2.000 € dank

Fruchtexpress

Altenburg

Anlässlich des DFB-Pokalspiels ZFC Meuselwitz – 1. FC Köln am 15. August 2010 waren auch fleißige Helfer des Rotary Clubs Altenburg mit von der Partie, um den zahlreichen Fußballfans frische Früchte zu verkaufen.

1.550 € von Solve Günther

Frau Solve Günther hat anlässlich ihres Geburtstages anstelle von Geschenken um Spenden zugun- sten der Stiftung für benachtei- ligte Kinder im Altenburger Land gebeten. Insgesamt konnten dabei 1.550 € gesammelt werden. Diese Summe wurde am 1.9.2016 an die Stiftung übergeben. Vielen lieben herzlichen Dank!
2016
2016

Ehepaar Wesser hinter-

lässt 100.000 € Erbe

„Unglaublich” freute sich Jens Daniel und die Stiftung als man richterliche Post erhielt. Mehr als 104.000 € hinterließ das Altenburger Ehepaar Gisela und Helmut Wesser – selbst kinderlos – der Stiftung, um damit Kindern aus Altenburg, die die Unterstüt- zung benötigen, Gutes zu tun.

Stiftung unterstützt Mäd-

chen aus Altenburger

Land mit 1.000 €

Die Stiftung unterstützt ein 10-jähriges Mädchen aus dem Landkreis Altenburg, welches an einem Gehirntumor erkrankt ist. Die weit fortgeschrittene wird in der Uniklinik Essen behandelt. Die Stiftung entschied, die Eltern mit 1.000 € zu unterstützen.  
2016
2016
Spenden & Aktionen